Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen URAT Tagung 2019 Tagungsprogramm

Tagungsprogramm

17.10.2019

11:00 Registrierung
11:00 - 12:15 Welcome Lunch
12:15 - 12:45 Begrüßung (ZAMG, BMF, Weltbank)
12:45 - 13:00
Daten und Fakten zum Thema Starkregen: Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft (Andreas Gobiet, ZAMG)
13:00 - 14:15 Session Phase „Vor dem Starkregenereignis“
Flood Directive und andere Vorsorgemaßnahmen in Österreich aus der Sicht der wasserwirtschaftlichen Praxis (Land Salzburg, Referat Hydrographischer Dienst)
Management von Oberflächenabfluss – Handlungsstrategien und Maßnahmen (Martin Wenk, BMNT)
Naturgefahren im Klimawandel Vorsorge-Check für Gemeinden (BMNT)
14:15 - 15:15 Breakout #1
Diskussion mit den Vortragenden; Handlungsbedarf für die Praxis erarbeiten
15:15 - 16:15 Kaffeepause und Marktplatz
16:15 - 17:00 Session „Währenddessen“
Warnsysteme und Warnwesen (Andreas Schaffhauser, ZAMG)
Einsatzorganisationen und Einsatzstäbe (Stefan Kreuzer, Amt der Niederösterreichischen Landesregierung)
Kommunikation und die Rolle des/der Bürgermeisters/in (Bürgermeister Franz Zach, Gemeinde Öblarn, Steiermark)
17:00 - 18:00 Breakout #2

Diskussion mit den Vortragenden; Handlungsbedarf für die Praxis erarbeiten
Ab 18:15 Abendprogramm und Marktplatz

18.10.2019

9:00 - 09:30 Come together
09:30 - 10:00 Vorstellung Ergebnisse von Tag 1
10:00 - 10:30 The international perspective on heavy precipitation events, prevention measures and the last mile to protect and communicate with the local people (Weltbank)
10:30 - 11:30 Session  „Danach“
Satellitensysteme im Notfall - Von Daten zu direkt verwertbarer Information (Markus Enenkel, HHI/PERIGEE)
Die Versicherbarkeit von Naturkatastrophen Österreich (Versicherungsverband Österreich)
Die resiliente Stadt: Lessons learned so far (Kristina Wienhöfer, Weltbank)
Psychische Auswirkungen von Naturkatastrophen (Armin Kaltenegger, Kuratorium für Verkehrssicherheit)
11:30 - 12:30 Breakout #3
Diskussion mit den Vortragenden; Handlungsbedarf für die Praxis erarbeiten
12:30 - 12:45 Zusammenfassung Tagung und Ausblick  - nächste Schritte für die ASDR Plattform
13:00 Ende Veranstaltung